Exklusive Fachbeiträge von Spezialisten Kostenfreier Versand für Bücher Kostenlose Beratung & Service
Frühlingsabo Geschenk
  • attraktive Prämie
  • kostenfreie Lieferung
  • endet automatisch nach einem Jahr

49,90 €*

Klimagerecht gestalten - Gärten für morgen
  • Trockenheitstolerante und insektenfreundliche Pflanzen
  • Zeitgemäß geplante Gestaltungslösungen

5,80 €*

GartenFlora Testabo
  • 3 Monate zum Kennenlernpreis
  • kostenfreie Lieferung
  • attraktive Prämie

8,90 €*

65 neue Ideen - Mit Pflanzen gestalten
  • Zu Besuch in Privat- und Profigärten
  • Trend-Pflanzen im Porträt
  • EXTRA: Stauden für jeden Standort

5,80 €*

Ernten und Genießen
  • Schattenspender: Kleine Bäume schützen vor der Sommerhitze
  • Selbstversorger-Check: Für jeden Typ das passende Gemüse
  • Wohin mit der Ernte: Warum nicht mal milchsauer einlegen
  • Wunderschöne private Gärten und Gärtnereien

3,95 €*

Zeit für den Frühling
  • Stimmungsvolle Gartenreportagen
  • Wohnen im Gewächshaus
  • Neue Gemüse und Trendgehölze

4,80 €*

Frühlingszeit ist Gartenzeit!

Ein bunter Themenmix zur Gartenzeit

  • Einblicke in schöne Privatgärten
  • Clematis, Pfingstrosen und Phlox
  • Nützliche Hinweise für Gartenpraktiker

3,95 €*

Die GartenFlora-Angebote

rund um das Thema Garten, Haus und Gestaltung

Die Gartenflora im Abo

Verpassen Sie keine Ausgabe mehr und erhalten Sie jeden Monat Praxis- und Gestaltungstipps!


hier entdecken >

Fachbücher

Lektüre für Ihren grünen Daumen und alles, was das Gartenherz begehrt - von der Reaktion empfohlen


hier entdecken >

Sonderhefte

Von unseren  Gartenexperten optisch und fachlich aufbereitete Spezialthemen rund um die Gartenwelt


hier entdecken >

Empfehlung aus der Redaktion

GartenFlora Spezial "Gärten für morgen"


„Dieses GartenFlora SPEZIAL widmet sich der Frage, wie die „Gärten von morgen“ aussehen könnten. Es zeigt, wie wir diese achtsam gestalten, zukunftsorientiert bepflanzen sowie darin ressourcenschonend agieren können. Dabei ist das A und O einer klimaangepassten Gestaltung eine standortgerechte Pflanzenverwendung.“

Karin Wachsmuth, Fachredakteurin der GartenFlora